Aktuell

Phishing-Mails mit Absender Webland

Aktuell erhalten Inhaber von .ch-Domains Phishing-Mails, welche angeblich von ihrem Registrar oder Hoster stammen. Klicken Sie keine Links an und löschen Sie die Mails.

Mit Phishing-Mails wird versucht, die Empfänger mittels gefälschter Links auf eine gefälschte Website zu locken. Dort sollen Sie ihre Zugangsdaten eingeben, welche dann dazu verwendet werden, um die Domain oder die Website zu übernehmen. Die Mails richten sich gezielt an Kunden von Schweizern Providern. Neben unserem Partner Webland sind auch Kunden anderer Provider Ziel dieser Attacken.

Woran können Sie solche Phishing-Versuche erkennen? Die Abbildung zeigt ein solches Mail, das an uns gesendet wurde. Zum Vergrössern können Sie es anklicken.

  • Prüfen Sie den Absender. Der effektive Absender ist in unserem Fall eine Adresse mit einer italienischen Domain.
  • Prüfen Sie die Links. Wenn Sie mit der Maus auf einen Link fahren und dort verweilen, wird nach kurzer Zeit ein Tooltip mit der effektiven URL angezeigt. Auch in diesem Fall wird auf eine Adresse mit einer italienischen Domain verwiesen.
  • Die Aufmachung entspricht nicht dem CI des Absenders. Es fehlt hier z.B. das Webland-Logo.
  • Der Text ist nicht in einwandfreiem Deutsch. Die Grussformel mit "ß" ist für ein Schweizer Unternehmen unüblich.

Zu den letzten beiden Punkten ist anzumerken, dass die Phishing-Mails immer raffinierter gemacht werden und immer echter aussehen. Sie sollten deshalb grundsätzlich misstrauisch sein. Wenn Sie nicht sicher sind, fragen Sie beim Absender nach.

20jähriges Dienstjubiläum

Wir gratulieren Silvan Rötheli zu seinem Jubiläum und danken ihm herzlich für die hervorragende Zusammenarbeit und seine Treue zu unserem Unternehmen.

Weiterlesen ...

Shop in Website integriert

In den letzten Tagen haben wir unsere Website zu einem Online-Shop ausgebaut. Ab sofort können Sie die Artikel auf unserer Website direkt bestellen.

Weiterlesen ...

Informationen zur QR-Rechnung

Aktuell informieren die Banken sehr offensiv über die Ablösung der bisherigen orangen und roten Einzahlungsscheine durch die neue QR-Rechnung. Weil  wir eine gewisse Verunsicherung und viele Fragen seitens unserer Kunden feststellen, wollen wir an dieser Stelle aus unserer Sicht informieren.

Weiterlesen ...

Zeit für Weiterbildung genutzt

Die Veränderungen in der IT schreiten mit einem horrenden Tempo voran. Besonders im Bereich der Cyber-Security muss man sich fast täglich mit neuen Herausforderungen auseinandersetzen. Wir haben deshalb die etwas ruhigere Zeit während des Lockdowns genutzt, um unser Know-how auf den neuesten Stand zu bringen. Silvan Rötheli und Werner Spielmann haben beide nach Absovierung des Refresher-Lehrgangs die Prüfung zum Advanced Certified Engineer für Securepoint UTM-Firewalls mit Bravour bestanden.

Warnung vor gefälschten E-Mails im Namen des BAG

Wie die Melde- und Analysestelle Informationssicherheit MELANI schreibt, versuchen Cyberkriminelle die Verunsicherung der Bevölkerung aufgrund der Situation um das Coronavirus auszunutzen. Anhand von E-Mails mit gefälschtem Absender des BAG versuchen sie, Malware zu verbreiten.

Die Meldung finden Sie unter folgendem Link: Warnung vor gefälschten E-Mails im Namen des BAG

Studie zur Kundenzufriedenheit: TERRA auf Rang 3!

Die Stiftung Warentest hat in Deutschland eine Studie zur Zufriedenheit der Kunden mit Smartphones, Fernsehern und Notebooks durchgeführt. In der Kategorie Notebooks belegte die Marke TERRA den sensationellen dritten Platz hinter Apple und Microsoft.

 

Sudie Stiftung Warentest: Würden Sie Ihren aktuellen Laptop weiterempfehlen?

Grafik: Stiftung Warentest

 

Für uns als langjähriger TERRA Partner ist das Resultat dieser Studie sehr erfreulich. Es ist eine weitere Bestätigung dafür, dass wir mit dem richtigen Hersteller zusammenarbeiten. Wir gratulieren der Wortmann AG herzlich zu diesem hervorragenden Ergebnis!

Link zum Beitrag der Stiftung Warentest

TerraXaler zertifiziert - als erster schweizer Fachhändler

Mitte August 2019 absolvierte Werner Spielmann eine umfassende dreitägige Schlung zum neuesten TERRA-Produkt, dem TerraXaler. Der TerraXaler ist eine hyperkonvergente und hochverfügbare Infrastrukturlösung für kleine und mittlere Unternehmen ab drei Nutzern.

Die TOPAS Informatik AG ist der erste TERRA Partner in der Schweiz der für die TerraXaler zertifiziert ist!

Weitere Informationen über den TerraXaler finden Sie in unserem Beitrag Hochverfügbare IT-Infrastruktur für KMU

 

 

 

 

 

TERRA CLOUD Backup Certified Specialist

Nach einer intensiven zweitägigen Schulung schloss Silvan Rötheli die Prüfüng zum TERRA CLOUD Backup Certified Specialist erfolgreich ab. Wir gratulieren herzlich zur dieser Auszeichnung als zertifizierter Backup-Spezialist!

Die Schulung umfasste unter anderem die Themen

  • Jobkonfiguration / Zeitplan
  • Microsoft Volume Shadow Copy Service
  • Backup von kompletten Systemen
  • Backup von Exchange Servern
  • Backup von SQL Servern
  • Wiederherstellung von einzelnen Dateien bis hin zu ganzen Systemen
  • Satelliten
  • Best Practice
  • Troubleshooting

Ein funktionierendes Backup ist für den Betrieb einer sicheren IT-Infrastruktur unerlässlich und stellt die wichtigste Massnahme dar, um Daten vor Verlust zu schützen. Mit dem TERRA CLOUD Backup haben wir eine hervorragende Lösung im Angebot. Die Daten werden verschlüsselt und ins Rechenzentrum der TERRA CLOUD in der Schweiz gesichert. Die Sicherung erfolgt ohne jeden Benutzereingriff vollautomatisch.

Die Zertifizierung unseres Mitarbeitenden ist ein weiterer Nachweis für unsere Kompetenzen im Bereich der TERRA CLOUD.

 

25 Jahre TOPAS: Rückblick auf das Gewerbetreffen und die Hausmesse

Zur Feier unseres Jubiläums organisierten wir am Freitag, 10. Mai den Gewerbetreff des Gwärb Niederamt. Am Samstag öffneten wir dann unsere Tür für die Öffentlichkeit und führten unsere Hausmesse durch.

Weiterlesen ...

Diese Kunden vertrauen auf unsere Leistungen – dafür danken wir herzlich!