Unser Profil hat viele Facetten...

Die Topas Informatik AG erbringt seit 1994 professionelle Dienstleistungen rund um die Informatik. Zu unserem Kundenkreis gehören kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Gewerbetreibende, Stiftungen, Vereine und Privatpersonen. Wir führen ein grosses Sortiment an Markengeräten und Zubehör.

Unsere Kernkompetenzen sind:

  • Planung und Realisierung von Netzwerken
  • Service und Reparaturen
  • ERP-Gesamtlösung Facette
  • Dienstleistungen rund um das Internet, Homepage-Design

Ziel

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, als selbständiges und unabhängiges Unternehmen fortzubestehen und die Arbeitsplätze unserer Mitarbeitenden zu erhalten.

Geschichte

Am 1. Juni 1994 nahm das Unternehmen in einer kleinen Wohnung in Dulliken den Betrieb auf. Die Aufträge bestanden anfänglich vorwiegend in der Programmierung von Individualsoftware für das AS/400. Parallel dazu wurde die Entwicklung der ersten Version von Facette für Windows in Angriff genommen.

1998 wurde der erste Informatiker-Lernende eingestellt. Seither haben mehrere Informatiker und eine Kauffrau ihre Lehre bei der Topas Informatik AG mit Erfolg abgeschlossen.

Um weiter expandieren zu können, wurden Ende 1999 das Domizil nach Lostorf verlegt. Der Personalbestand wuchs im Jahr 2000 auf sechs Mitarbeitende an. Damit konnte die Version 4 von Facette in Angriff genommen werden.

Mit der Übernahme der Koch Informatik GmbH im Jahr 2001 wurde der Handel mit Hardware und die damit verbundenen Serviceleistungen, welche bisher nur als Ergänzung betrachtet wurden, zu einem eigenständigen Geschäftsbereich unter der Leitung von Manfred Koch ausgebaut.

Durch weiteres Wachstum wurde es auch in Lostorf zu eng. 2005 erfolgte deshalb der Umzug ins eigene, neu erstellte Geschäftshaus an der Oltnerstrasse 39 in Obergösgen, wo nun über 350qm Büro-, Verkaufs- und Werkstatträume zur Verfügung stehen.

Topas Informatik AG